Neuigkeiten
08.12.2016, 13:27 Uhr
Positive Lage auf dem Arbeitsmarkt im Mühlenkreis
Arbeitsmarktgespräch der CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Friedhelm Ortgies mit der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Herford
Zum alljährlichen Gedankenaustausch sprachen die CDU-Landtagsabgeordneten des Mühlenkreises mit Frauke Schwietert, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit im Bezirk Herford, und Hanspeter Stegh als Geschäftsführer operativ in der Hauptagentur in Herford über die Situation am Arbeits- und Ausbildungsmarkt.
Von links: Frauke Schwietert, Hanspeter Stegh, Friedhelm Ortgies, Kirstin Korte
Minden-Lübbecke - „Der Arbeitsmarkt im Kreis Minden-Lübbecke entwickelt sich weiterhin positiv“, erläuterte Frauke Schwietert. „Darin liegt eine echte Chance für die Region.“ Dies sei auch dem ausgeprägten Engagement vieler Unternehmen und dem breiten Branchenmix im Mühlenkreis zu verdanken.

Mit Blick auf die Integration von geflüchteten Menschen am Arbeitsmarkt herrschte Einigkeit darin, dass eine grundlegende Schulbildung maßgeblich zu einer beruflichen Qualifizierung beitrage. „Sprache und Bildung sind der Schlüssel zur Integration. Wer beispielsweise durch Flucht monate- oder gar jahrelang Schulbildung verpasst hat, sollte hier die Chance bekommen, diese durch eine längere Schulzeit nachzuholen“, zeigten sich die CDU-Landtagsabgeordneten Korte und Ortgies überzeugt.

Damit würde man auch dem Grundsatz der Prävention von Arbeitslosigkeit gerecht, der für alle Betroffenen eine dauerhafte Beteiligung am Erwerbsleben ermögliche und der öffentlichen Hand langfristig Kosten erspare.

Auch auf dem Ausbildungsmarkt ist laut Hanspeter Stegh eine positive Situation zu verzeichnen: „Wenn wir die Jahresbilanz am Ausbildungsmarkt ziehen, sehen wir im Kreis Minden-Lübbecke einen rechnerisch ausgeglichenen Markt im Verhältnis von offenen Stellen auf Bewerber. Wir als Agentur für Arbeit helfen dabei, beide Seiten zusammenzubringen.“
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Porta Westfalica  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.21 sec. | 111389 Besucher