„2015 – ein gutes Jahr für die JU!“

Ziele und Vorhaben des Kreisverbandes im neuen Jahr

Bei der Kreisdelegiertenkonferenz 2014 haben die Mitglieder die Weichen für die Arbeit des neu gewählten Vorstands gestellt.
Bei der Kreisdelegiertenkonferenz 2014 haben die Mitglieder die Weichen für die Arbeit des neu gewählten Vorstands gestellt.
Nach der Weihnachtspause hat auch der Kreisverband der JU Minden-Lübbecke wieder seine politische Arbeit aufgenommen. Nachdem im Herbst 2014 der Vorstand neu gewählt wurde, geht nun auch die inhaltliche Arbeit weiter.

„Die Bürgermeisterwahlen in einigen unserer Kommunen im Mühlenkreis sind für uns als Jugendorganisation ein wichtiges Thema“, so Christoph Hartke, Kreisvorsitzender und langjähriger CDU-Aktiver in Rahden. Die Besetzung der höchsten kommunalen Verwaltungsposten wirke sich unmittelbar auf die Arbeit der gesamten Verwaltung und der Räte aus.

„Ich sehe in 2015 eine gute Chance für uns, auch auf den übergeordneten Ebenen im Bezirk Ostwestfalen-Lippe und im Land Impulse zu setzen. Durch unsere starke Präsenz auf Bezirksebene arbeiten wir dort an allen wesentlichen Fragestellungen direkt mit“, erläutert die stellvertretende Bezirksvorsitzende Marlene Hartke. „Nachdem wir im vergangenen Jahr intensiv über das Thema Lebensschutz in all seinen Facetten diskutiert haben, laden wir im April zu einer bezirksweiten Veranstaltung gemeinsam mit dem JU-Landesvorstand ein, um alle interessierten Mitglieder an diesem Prozess zu beteiligen.“

Jährliche Konstanten wie die Antragsberatungen zum NRW- und Deutschland-Tag der JU, die Begleitung der Stadt- und Gemeindeverbände sowie mitgliederoffene Veranstaltungen gehören wie immer ebenfalls zur Agenda. Dazu Christoph Hartke: „Der Kreisvorstand hat in seiner konstituierenden Sitzung beschlossen, seinen Fokus wieder stärker auf Besichtigungen von Unternehmen und Institutionen zu legen. Ich freue mich auf viele gute Gespräche und lade alle Interessierten ein, sich jederzeit gern bei uns zu melden oder zu einer unserer Veranstaltungen zu kommen.“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben