Neuwahlen bei der JU Porta Westfalica

Jörn Wehking wieder zum Vorsitzenden gewählt

Jörn Wehking (2. v. r.) mit seinem Team
Jörn Wehking (2. v. r.) mit seinem Team
Auf der Stadtverbandsversammlung der JU Porta Westfalica wurde Jörn Wehking zum Vorsitzenden gewählt. Er übernahm das Amt von Pierre Prasuhn, der aufgrund seines studienbedingten Wechsels nach München nicht mehr zur Verfügung stand.

Wehking hatte das Amt des Stadtverbandsvorsitzenden bereits bis 2011 inne. Zu seinem Stellvertreter wurde Christian Müller gewählt und als Beisitzer Nicole Kleemann und Philipp Müller.

Als Gäste berichteten der CDU-Stadtverbandsvorsitzene Rolf-Dieter Klocke sowie Christoph Hartke (JU-Kreisvorsitzender) und Marlene Küster (JU-Kreisgeschäftsführerin).

Inhaltsverzeichnis
Nach oben