Neuigkeiten
18.03.2018, 10:54 Uhr
Jonas Horstmann folgt auf Christoph Hartke
Kreismitgliederversammlung wählt in Hille einen neuen Vorstand
Jonas Horstmann (21) ist das neue Gesicht an der Spitze der Jungen Union im Mühlenkreis. Die Mitglieder unseres Kreisverbandes wählten den Studenten aus Porta Westfalica am Wochenende zu unserem neuen Kreisvorsitzenden und damit zum Nachfolger von Christoph Hartke.

Knappe acht Jahre stand der Rahdener Christoph der JU als Kreisvorsitzender vor und könne „wie nur sehr wenige Mitglieder auf eine so lange und engagierte Vorstandsarbeit zurückschauen“, sagte das anwesende JU-Landesvorstandsmitglied Peter Böker. Nun machte Christoph den Weg frei für einen Nachfolger. „Politik lebt immer auch von Veränderung“, erklärte er seinen Schritt.

Dass dessen Fußstapfen keine kleinen sind, weiß auch Jonas Horstmann und lobte in seiner Antrittsrede die Arbeit seines Vorgängers. Unser neuer JU-Kreisvorsitzender war bisher unter anderem Beisitzer im JU-Bezirksvorstand und Kreisschatzmeister. Außerdem ist er Mitglied des CDU-Kreisvorstandes. In seiner Vorstellung nannte Jonas die Gewinnung von Neumitgliedern sowie die Kommunalwahl im Jahr 2020 als seine zwei zentralen Ziele. "Beides setzt eine intensive inhaltliche Arbeit voraus", so Jonas.

Zu den ersten Gratulanten zählten unter anderem die CDU-Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann und Kirstin Korte. Letztere sprach in ihrem Grußwort vor dem CDU-Nachwuchs von "einem tollen Bild". 46 stimmberechtigte JU-Mitglieder waren in das Müllerhaus in Hille-Südhemmern gekommen. Stühlerücken war angesagt.

Die CDU-Kreisvorsitzende Kirstin Korte sprach von wichtigen Impulsen durch die Jugendorganisation. "Wir brauchen eine schlagkräftige JU. Doch Diskussionen müssen konstruktiv sein. Streit des Streites wegen bringt uns nicht weiter. Wir brauchen keine Kevin Kühnerts", sagte Kirstin Korte und gratulierte dem gewählten Kreisvorstand. Neben dem Portaner Jonas Horstmann hatte sich außerdem der Petershäger JU-Stadtverbandsvorsitzende Jannik Nagel um das Amt des Kreisvorsitzenden beworben, unterlag aber Jonas.

Außerdem bestätigten die anwesenden Mitglieder unsere beiden stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Rogalske (Espelkamp) und Theresa Budde (Preußisch Oldendorf) sowie unseren Kreisgeschäftsführer Florian Hemann (Espelkamp). Neuer Schatzmeister und damit Nachfolger von Jonas Horstmann ist Florian Bornemann (Lübbecke). Komplettiert wird unser JU-Kreisvorstand durch elf Beisitzer.

Unser bisheriger Vorsitzender Christoph verließ die Bühne nicht ohne eine letzte Botschaft: "Wir sind ein lebendiger Verband und mit etwa 300 Mitgliedern eine feste Größe im Mühlenkreis. Seht zu, dass Ihr geschlossen seid. Die JU hatte ihre größten Erfolge, wenn sie geschlossen aufgetreten ist", sagte er in Richtung des neuen Vorstandes.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Porta Westfalica  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.72 sec. | 93852 Besucher