CDU Fraktion wählt Vorstand

Elke Brandt bleibt in der Fraktion

Nach der erfolgreichen Kommunalwahl 2020 hat die CDU Fraktion im Rat der Stadt Porta Westfalica zunächst einen geschäftsführenden Vorstand gewählt. Der langjährige 1. Vorsitzende Kurt Baberske wurde einstimmig von den am 13.09.2020 in den Rat gewählten Fraktionsmitgliedern wieder bestätigt.

Als 1. Stellvertreter des Vorsitzenden wurde Hano Engels bestimmt. Die Geschäftsführung übernimmt Elke Brandt, die nach 31 Jahren Ratsarbeit nicht mehr für den Rat kandidierte, jedoch als sachkundige Bürgerin weiterhin der Fraktion angehören wird. Weitere Wahlen werden folgen, wenn die Besetzung der Ausschüsse abgeschlossen ist und sachkundige Bürger bestimmt wurden.

Kurt Baberske zeigte sich sehr erfreut, über 10 Direktmandate und 1 Listenplatz. Unglücklich ist jedoch, dass 8 CDU Stimmen fehlten, um bei der alten Besetzung von Ratsmitgliedern zu bleiben. Dennoch ist die CDU prozentual die stärkste Partei in Porta geworden. Der Stadtverband hat glücklicherweise für den Nachwuchs gesorgt, so dass 5 junge Leute künftig mitarbeiten werden. 

Baberske ist zuversichtlich, dass es zusammen mit der gewählten Bürgemeisterin Dr. Sonja Gerlach zu einer guten Ratsarbeit zum Wohle der Bürger kommen wird.
 

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Inhaltsverzeichnis
Nach oben